Trocknung

Physikalisch gesehen nutzt der Trocknungsprozess ganz einfach die Fähigkeit von warmer Luft, Wasser aufzunehmen und zu transportieren. Dieser Prozess gestaltet sich aber schon schwieriger, wenn die vielen veränderlichen Faktoren zu berücksichtigen sind, die die Wasserabgabe einer bestimmten Getreideart bestimmen:

Reifegrad, Kornstruktur, Gleichgewichtsfeuchte, Zustand der Trockenluft, Verdunstungs-geschwindigkeit und Leistungsmerkmale der am Trocknungsverfahren beteiligten Maschinen sind im Zusammenhang mit der Geschwindigkeit der Luftströme einige der Details, die bei der Konstruktion von leistungsfähigen Trocknungsanlagen berücksichtigt werden müssen.
RIELA beschäftigt sich seit mehr als 37 Jahren mit der Trocknung von Getreide, Mais, Raps, Sonnenblumen und verwandten Produkten und zählt heute zu den führenden deutschen Herstellern leistungsstarker Trocknungsanlagen.

Schubwendetrockner
Mobile Trockner
kippbare Trockner
isolierte Trockner
Schubwendetrockner von Riela
stationäre Trockner