riela

European Commission

 

Präsentationsfolie des Siegerprojektes
 
 
 
 
 

 

Von Europäischer Kommission ausgezeichnet

Im Rahmen des Greenbuilding-Programmes der Europäischen Kommission gehört RIELA zu den Gewinnern und wird in der Kategorie für Energieeinsparung und Technologie-Innovation ausgezeichnet. Das Unternehmen RIELA Karl-Heinz Knoop e.K. erhält den Greenbuilding-Jahrespreis 2013 für die Energieeinsparmaßnahmen an den Betriebsgebäuden "Riela site Riesenbeck".

Komplette Gebäudeisolierung, Installation einer effizienten Biomasse-Heizungsanlage (Hackschnitzel/Pellets), eine optimale Beleuchtungssteuerung sowie CO2 -neutrale Energieträger: Durch diese vier Optimierungen wurde 25% weniger Energie verbraucht.

In einer Feierstunde in Frankfurt konnten Karl-Heinz Knoop und Dipl.-Ing. Tobias Peselmann (das NETZ Ingenieurbüro war Federführend bei der Umsetzung dieses Programmes) den Preis aus den Händen des Abgesandten der EU-Kommission Paolo Bertoli entgegennehmen.