Gemeinsames gegen Krebs


aus: "Fußstapfen", Ausgabe 8-2014

Anlässlich einer Veranstaltung auf dem Gelände des Energiehofes in Püsselbüren kam der Familie Knoop eine gute Idee. Sie beauftragte alle ortsansässigen Gruppen, die die Kinderkrebshilfe Münster schon seit Jahren mit großen Spenden zur Seite stehen, mit dem Catering für Besucher und Kunden.
Viele liebevoll gestaltete Präsente wie selbstgemachte Marmelade, eingelegte Gurken und köstliche Liköre wechselten zudem die Besitzer und brachten Geld in die Spendendose.
Die Damen Jutta Fischer, Petra Feldkämper und Rita Gartemann haben sich zudem auf die Herstellung von verschiedenen Senfsorten spezialisiert. Vielen herzlich Dank für Ihr Engagement.
Ganz herzlichen Dank auch an die Damen der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Püsselbüren unter der neuen Leitung von Frau Resi Hartken und natürlich auch an Frau Klostermann, die trotz eines Handycaps tatkräftig mithalf.
Ein ganz großes Dankeschön an Familie Knoop für die vielen guten Ideen und zahlreichen Aktionen, mit denen sie die Kinderkrebshilfe Münster e.V. seit Jahren unterstützt.

Gemeinsames gegen Krebs
Gemeinsames gegen Krebs