EnergieForum 2016 war gut besucht

Trotz des mäßigen Wetters war das EnergieForum auf dem Riela Energiehof in Püsselbüren gut besucht. Die interessierten Beucher konnten sich einen guten Überblick über die Möglichkeiten alternativer Energieträger machen. Ds EnergieForum stellte wie jedes Jahr die heimischen Roh- und Abfallstoffe in den Vordergrund, die zur Gewinnung von Wärme einsetzbar sind. Auch das Thema Aufbereitung von Abfallprodukten aus der Landwirtschaft und aus den Kläranlagen spielte in diesem Jahr eine große Rolle. Gerade diese Themen werden zukünftig eine große Entsorgungsaufgabe sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


bbenbürener Energieforum 2016
Die Aufbereitung von Restholz ist die ursprünglichste alternative Energiegewinnung...
bbenbürener Energieforum 2016
... zu der auch eine Lagerung ohne Qualitätsverluste gehört..
Die Aufbereitung von Restholz ist die ursprünglichste alternative Energiegewinnung.
Karl-Heinz Knoop konnte neben dem Aussteller "Pultec", vertreten durch Herrn Sanders, auch den Bürgemeister von Hörstel-Riesenbeck, Herrn David Ostholthoff begrüßen.
Energieforum 2016
Zu afrikanischen Klängen wurden auch Köstlichkeiten des Kontinentes angeboten.
EnergieForum 2016
 
 
 
Ibbenbürener Energieforum 2016