Die Botschafterin von Botsuana informierte sich bei RIELA.

Seit 2013 ist die Republik Botsuana mit eine Botschaft in Berlin vertreten. Eines der wichtigen Ziele Botsuana's ist der Ausbau der Erntesicherung und die Nutzung der Biomassepotentiale. Aus diesen Gründen trafen die Boschafterin von Botsuana, Mrs. Tswelopele C. Moremi, die stellvertretene Boschafterin Ms. Gomotsang Conny Kealeboga-Nkanga, Karl-Keinz Knoop und Verkaufsleiter Klaus Kunkemöller in Riesenbeck.

Immer mehr Zuspruch finden die für den afrikanischen Markt konstruierten Maschinen zur Getreideverarbeitung. Vorführungen und Gespräche im Haus RIELA veranlassten die Boschafterin, weitere Informationsgespräche anlässlch der Grünen Woche 2017 in Berlin zu verabreden.

Das Bild zeigt die Verabschiedung der Gäste aus Botsuana: Verkaufsleiter Klaus Kunkemöller, die stellvertretene Boschafterin Ms. Gomotsang Conny Kealeboga-Nkanga, die Boschafterin von Botsuana Mrs. Tswelopele, und Karl-Heinz Knoop.

 

 


besuch_botschafterin_botswana