Agritechnica 2015

Für RIELA war die Agritechnica 2015 wieder eine erfolgreiche Veranstaltung mit vielen Besuchern aus unterschiedlichen Ländern. Die umfangreiche Produktionspalette der Nacherntetechnik erreichte auch diesmal wieder das Publikum. Vertreter aus der kleinen und großen Landwirtschaft, sowie der landwirtschaftlichen Industriebetriebe informierten sich auch diesmal wieder über die Möglichkeiten der schonenden Lagerung und Veredelung ihrer Ernte.
Verstärkt wurden auch die Kontakte und die Möglichkeiten der Markterschließung auf dem afrikanischen Kontinent. Mit dem Bau einer Demoanlage in Tansania zur Getreideveredelung und -Lagerung wird zurzeit der erste große Schritt hin zur landwirtschaftlichen Ertragssteigerung getan.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Riela Agritechnica 2015
Riela Agritechnica 2015
Riela Agritechnica 2015